Homeoffice für KMUs? Ja klar, aber sicher!

Die Zahlen der Meldestelle melani.admin.ch des Bundes zeigen es eindeutig: Die Angriffe auf ungeschützte Firmennetzwerke und Firmendaten haben durch das verstärkte Homeoffice in den letzten Monaten massiv zugenommen und teilweise grossen Schaden verursacht.

Quelle: https://www.melani.admin.ch/melani/de/home/ueber_ncsc/meldeeingang.html 

Die Bedürfnisse nach digitaler Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden ist gross und in dieser turbulenten Zeit umso wichtiger. Chatten, online Meetings und Videokonferenzen sowie der digitale Datenaustausch sind elementar und erlauben KMUs, Kunden weiterhin mit Dienstleistungen und Services zu beliefern.


Der einfache, zeitunabhängige externe Zugriff für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit jedem Gerät, ja - auch mit Bring Your Own Devices (BYOD) auf Firmendaten, Applikationen und Netzwerke, muss sichergestellt und überwacht werden können. Denn wenn Daten und Identitäten, von jedem Endgerät verfügbar sind, müssen diese mit entsprechenden Mechanismen geschützt werden.

Change Management ist wichtig! Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter proaktiv mit auf diese Reise. Stellen Sie organisatorisch sicher, dass Ihre Mitarbeiter potenziellen Phishing- und Datendiebstahl Versuchen widerstehen können. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umgang mit Firmendaten und dem damit verbundenen Management der Geschäftsapplikationen auf privaten mobilen Geräten geschult und detailliert informiert werden.


Unser oneX Workplace as a Service (WaaS) bietet dafür die ideale Basis, den nötigen umfassenden Schutz und die geforderte Flexibilität für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter umzusetzen. Gerne beraten wir Sie persönlich und besprechen mit Ihnen Ihre Möglichkeiten.


Buchen Sie Ihren Beratungstermin direkt über folgenden Link:

https://bit.ly/2JIGnxe


Fazit: Mit uns einfach arbeiten.

© 2020 by itnetX (Switzerland) AG

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Twitter